• Redaktionsteam

    Unterstützung zur Erhaltung historischer Gebäude (von Thomas Streitmatter)

    Es sollte ein Verein / eine Stiftung etabliert werden, welche (Neu)Eigentümern beim Erhalt von historischen Gebäuden unterstützt. Als Form dieser Institution kann der Monumentendienst der Region Ostfriesland dienen. (https://www.monumentendienst.de/)

    Bauen und Wohnen

    Handlungsfeld
    Bauen und Wohnen
    Thema
    Kategorie
    Idee
    Ort
    Region Schwalm-Aue
    Dieser Beitrag wurde 57 mal angeschaut
    Redaktionsteam

    Projektidee war schon in den 1980ern erfolgreich (von Delf Schnappauf)

    Durch die Fachwerkbörse der Bauverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises sowie die Arbeit des Vereins "Interessengemeinschaft Fachwerk Nordhessen" konnten in den 1980er Jahren mehr als 100 alte Fachwerkhäuser saniert und neu belebt werden. Die Börse half dabei auch Großstädtern, die aufs Land ziehen wollten, Objekte zu finden und der Verein unterstützte mit Beratung und Hilfe bei der Sanierung. Dabei setzten die Neubürger aus der Großstadt auch wirtschaftliche und kulturelle Impulse in der Region und sind somit ein wichtiger Faktor für die Regionalentwicklung.

    Redaktionsteam

    Aw: Unterstützung zur Erhaltung historischer Gebäude (von Thomas Streitmatter)

    Danke für den spannenden Beitrag an Herr Streitmatter! Der Monumentendienst ist als gemeinnütziger Verein in Niedersachsen aktiv und steht Eigentümerinnen und Eigentümern sowie Bauherrinnen und Bauherren bei der Erhaltung oder Sanierung von historischen Gebäuden mit Unterstützung zur Seite. Ein super Beispiel dafür, wie Landkreise und Kommunen als Träger des Vereins einen Beitrag dazu leisten können, die einzigartigen Gebäude der Region zu schützen und weiterzuentwickeln. Die Dokumentation des NDR zeigt die wichtige Arbeit des Monumentendienstes: https://www.youtube.com/watch?v=Qyf3oSwBSog.