• Redaktionsteam

    Wohnmobilplatz Lehmenkaute (von Ursula Langer)

    Umgestaltung der Lehmenkaute (ehemals Festplatz für die Hutzelkirmes) zu einem Wohnmobilplatz, da dort Wasser - und Stromanschluß vorhanden ist. Dieser könnte auf dem Rotkäppchenweg als Haltestelle genutzt werden und da der Platz auch sehr stadtnah ist, würde so vielleicht das Fachwerkstädtchen Treysa bekannter werden!

    Zum anderen gibt es noch ein größeres städtisches Grundstück auf der "Igelsheide" nahe dem Hochbehälter, welches früher mal ein öffentlicher Grillplatz war. Das könnte man doch auch wieder für allgemeine Freizeitaktivitäten nutzen (z. B. Minigolfplatz oder ähnliches). Ist übrigens auch landschaftlich ein Aussichtspunkt.

    Sonstiges

    Handlungsfeld
    Sonstiges
    Thema
    Kategorie
    Idee
    Ort
    Schwalmstadt
    Dieser Beitrag wurde 55 mal angeschaut